Vinaora Nivo Slider 3.x

kreisjugendring aktuelle termine kreis

kreisjugendring aktuelle termine kreis

kreisjugendring aktuelle termine kreis

Aktivitäten zur Bundestagswahl 2021

Am 26.09.2021 wird die nächste Bundestagswahl stattfinden. Dabei werden viele politische Weichen auch für junge Menschen und die Kinder- und Jugendarbeit gestellt. Junge Menschen unter 18 Jahren haben dabei aber bisher keine Stimme. Der Kreisjugendring macht verschiedene Angebote, um junge Menschen trotzdem über die Wahl zu informieren, Erstwähler:innen bei ihrer Wahlentscheidung zu unterstützen und die Themen, die für junge Menschen wichtig sind, in die Politik zu tragen.

Wir grillen die Kandidierenden - Grillabende zur Bundestagswahl

In den Wochen vor der Bundestagswahl werden wir an insgesamt fünf Abenden, verteilt über den Rhein-Neckar Kreis, mit jeweils einem Bundestagskandidierenden einen Grillabend veranstalten. An diesen Abenden sind neben dem/der Kandidierenden jeweils etwa sechs junge Menschen aus den Verbänden und einige Vorstandsmitglieder des Kreisjugendrings dabei. Der Abend dient dabei sowohl dem Austausch und der Information der Anwesenden, als auch allgemein junger Menschen im Rhein-Neckar-Kreis und allen Interessierten durch Beiträge auf Social Media, Zeitungsberichterstattung und Berichten auf der Homepage.

U18-Jugendwahl zur Bundestagswahl 2021

Auch zur Bundestagswahl 2021 wird es wieder eine U18-Jugendwahl geben. Der Kreisjugendring fungiert hierfür als regionale Koordinierungsstelle. Wenn Ihr ein U18-Wahlbüro einrichten möchtet, stehen wir euch gern mit Beratung und Unterstützung zur Verfügung. Weitere Informationen zur U18-Wahl findet ihr unter www.u18.org.

Corona-Verordnung Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit ab dem 29. Juli 2021

Zum 26.7.2021 trat eine neue Version der Corona-VO des Landes in Kraft und zum 29.07.2021 die dazugehörige VO Kinder- und Jugendarbeit/Jugensozialarbeit. Sie soll die Durchführung von Freizeiten und Ferienprogrammen sichern.

Die wesentlichen Änderungen:

a) Fortsetzung von bereits begonnenen Angeboten bei Überschreiten einer Inzidenzstufe:
Bislang sieht die CoronaVO KJA/JSA keine Regelung für bereits begonnene Angebote bei einem Wechsel von einer Inzidenzstufe in eine andere vor. Nun wird ausdrücklich aufgenommen, dass die Angebote bis zum regulären Ende in geplanter Form fortgesetzt werden können. Die Träger des Angebots müssen dabei prüfen, ob während des Angebots weitere Maßnahmen des Infektionsschutzes zu ergreifen sind.

b) Zusätzlicher Antigentest Inzidenzstufe 3 oder 4:
Bei mehrtägigen Angeboten mit Übernachtung muss zusätzlich ein Testnachweis am Abreisetag erbracht werden. Damit soll geklärt werden, ob Personen zu Hause in Quarantäne müssen.

c) Beteiligtenzahl in Inzidenzstufe 3:
Um in den Sommerferien sicherstellen, dass Ferienprogramme und Ferienfreizeiten nicht unverschuldet kurzfristig in Bezug auf die Beteiligtenzahlen halbiert oder gar gänzlich abgesagt werden müssen, werden in der Inzidenzstufe 3 die Beteiligtenzahlen für getestete, genesene oder geimpfte Personen auf die entsprechenden Beteiligtenzahlen der Inzidenzstufe 2 angehoben.

Der gemeinsame Planungsrahmen gibt hierzu weitere konkrete Hinweise zur Durchfühhung von Angeboten und die folgende Übersicht macht die Regelungen nach Pandemiestufen deutlich:

210728 Übersicht CoronaVO KJA JSA LJR

Weitere aktuelle Infos zu den Regelungen für die Jugendarbeit während Corona findet ihr hier beim Landesjugendring.

 

-- UNSERE AUFGABEN --

Die Arbeit des Kreisjugendrings umfasst folgende Aufgaben:
Beratung von Mitgliedsverbänden
Initiierung und Förderung von Modellprojekten im Bereich der Jugendverbandsarbeit
Beratung von ehren- und hauptamtlichen MitarbeiterInnen der Jugendarbeit

 

Förderung und Kooperation zwischen Mitgliedsverbänden
Zuschussabwicklung für das Landratsamt
Dienstleistung für Verbände (Material-, Medienbörse)
Politische Interessenvertretung

 

 
 

Kreisjugendring Rhein-Neckar e.V.

logo kreisjugendring rhein neckar grafikBellenstraße 24
68163 Mannheim
Telefon: 0621 / 16657820
Mobil: 0176 / 81015936

In der Regel erreichen Sie uns telefonisch Mo. - Fr. 10:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr

Das Büro des Kreisjugendrings befindet sich in der

Breitgasse 10
69493 Großsachsen.

Termine dort nach telefonischer Rücksprache, Postadresse ist die oben genannte Adresse in Mannheim

E-Mail: info@kreisjugendring-rhein-neckar.de
www.kreisjugendring-rhein-neckar.de