Arbeitsgemeinschaft Offene Jugendarbeit

Die Mitgliedsverbände, die offene Jugendarbeit betreiben, sind in der Arbeitsgemeinschaft Offene Jugendarbeit organisiert.

Derzeit sind dies folgende Verbände:

Die Arbeitsgemeinschaft wurde 2003 von der Mitgliederversammlung gegründet, weitere Mitglieder sind recht herzlich willkommen. Die Anzahl der Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen, meist sind es Einrichtungen mit hauptamtlichem Personal, oft unterstützt durch ehrenamtliche Teams. Weiter gibt aber auch nur ehrenamtlich geführte Treffs und Cafés.

Auftrag der Arbeitsgemeinschaft nach der Satzung

Die Arbeitsgemeinschaft hat insbesondere die Aufgaben, den Erfahrungs- und Informationsaustausch unter den Mitgliedern zu fördern und die gemeinsamen Interessen der Mitglieder zu vertreten.

Ansprechpartner:

Sprecher der AG
Michael Schnopp
Telefon: 06222 59393
E-Mail


Arbeitsgemeinschaft Kinder, Jugend und Kulturarbeit (AGKJK) im Rhein-Neckar Kreis:

 Positionspapier_AGKJK.pdf 
 

 

 

Nächste Termine

Aktuelles

Woran erkenne ich gute Jugendverbandsarbeit?

Neue Handreichung 'Woran erkenne ich gute Jugendverbandsarbeit?' für Eltern

Die Handreichung ist insb. für Eltern gedacht, deren Kinder zum ersten Mal an den Angeboten eines Jugendverbandes teilnehmen oder bei einem neuen Verband mitmachen möchten. Sie gibt dazu ein paar wichtige Merkmale an die Hand, um die Arbeit des Jugendverbands gut einzuordnen.

Woran erkenne ich gute Jugendverbandsarbeit.pdf